Omas Küche

Im Glauben an Gott für andere Menschen etwas tun!

Omas Küche, was ist das? Einmal im Monat kochen die Frauen von Omas Küche ein gutes (oft saarländisches) Mittagessen für alle, die gerne einmal in Gemeinschaft essen wollen. Gedacht als Treffpunkt für die älteren Menschen hat sich dieser Termin inzwischen zu einem fröhlichen Beisammensein aller Generationen entwickelt. Wenn Sie auch einmal kommen wollen, dann sind Sie herzlich eingeladen. Einen großen Teil des Essens stellt Omas Küche kostenlos der Oase (Obdachlosenheim) in Saarlouis zur Verfügung. Ansprechpartnerin: Frau Christel Becker Tel.: 06834/53833
 

Termine 2020:

3. September / 8. Oktober /  5. November / 3. Dezember
Omas Küche ist eine geistliche Gemeinschaft. Die Treffen beginnen immer mit einem Gebet für die Anliegen der Pfarrgemeinde. Andachten in den geprägten Zeiten sind ebenso selbstverständlich wie einmal im Jahr der Einkehrtag.