Pfarrgemeinderat

Der Pfarrgemeinderat sieht seine wichtigste Aufgabe darin, die Pastoral – also den geistlichen Weg der Gemeinde –  an der Seite der Seelsorger und Seelsorgerinnen mitzugestalten. Das Ziel des Pfarrgemeinderates für die erste Wahlperiode ist es, die Pfarrgemeinde auf einen geistlichen Weg zu führen. Die Mitte, das Zentrum unseres Denkens und Handelns ist Jesus Christus. Er ist anwesend in allem was wir tun. Seine Gegenwart nehmen wir am deutlichsten wahr in der Feier der hl. Eucharistie. Aus dieser Haltung heraus, weiß sich der Pfarrgemeinderat verantwortlich für die Armen unserer Gesellschaft, für die „Menschen am Rande“. Auf sie richtet sich sein Interesse, ebenso wie auf die Familien. Die Familie ist der Grundstock unserer Pfarrei. In ihr sehen wir die Zukunft. Vielfältig wie die Gesellschaft ist inzwischen auch das Gesicht unserer Familien, ebenso vielfältig wie die daraus resultierenden Probleme. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, zu helfen und helfend zur Seite zu stehen, wann immer wir gebraucht werden.
Vorsitzender: Herr Matthias Loew